Impressum, AGB

Impressum steinkiste-soest.de
Anbieter: Waldrestaurant “Zur Steinkiste”
Sitz der Firma: KAi??rbecker Weg 8 -59494 Soest
Bundesrepublik Deutschland
Telefon: ++49 (0) 2921-73444
Fax: ++49 (0) 2921-76398

Email:Ai??steinkiste@t-online.de

Firmenseite: http://www.steinkiste-soest.de

Verantwortlich fA?r alle Inhalte: Hartmut Luhmann

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor/Betreiber A?bernimmt keinerlei GewAi??hr fA?r die AktualitAi??t, Korrektheit, VollstAi??ndigkeit oder QualitAi??t der bereitgestellten Informationen. HaftungsansprA?che gegen den Autor/Betreiber, welche sich auf SchAi??den materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollstAi??ndiger Informationen verursacht wurden, sind grundsAi??tzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors/Betreibers kein nachweislich vorsAi??tzliches oder grob fahrlAi??ssiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behAi??lt es sich ausdrA?cklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte AnkA?ndigung zu verAi??ndern, zu ergAi??nzen, zu lAi??schen oder die VerAi??ffentlichung zeitweise oder endgA?ltig einzustellen.

Hyperlinks und Verweise:
Falls auf den Seiten steinkiste-soest.deAi?? Links zu externen Seiten im Internet gelegt sind, gilt fA?rAi??alle diese externen Links: Ich erklAi??re als Betreiber dieser Seiten ausdrA?cklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten habe..
Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrA?cklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser InternetprAi??senz und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen.
Diese ErklAi??rung gilt fA?r alle auf dieser InternetprAi??senz angezeigten Links und fA?r alle Inhalte der Seiten, zu denen hier sichtbare Banner, Buttons und Links fA?hren.

Urheberrecht:
Alle Texte, Bilder,Ai?? oder sonstiges Material unterliegen dem Urheberrecht.Ai??Das Copyright auf alle anderen verwendeten Materialien liegt ausschlieAYlich beim Betreiber der Seite www.steinkiste-soest.de
VerstAi??AYe gegen das Urheberrecht werden verfolgt. Wenn Sie Texte oderBilder dieses Angebotes verwenden mAi??chten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

DatenschutzerklAi??rung A?ber die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen von Google Analytics

ai???Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (ai???Googleai???). Google Analytics verwendet sog. ai???Cookiesai???, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermAi??glichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen A?ber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA A?bertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der EuropAi??ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens A?ber den EuropAi??ischen Wirtschaftsraum zuvor gekA?rzt. Nur in AusnahmefAi??llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA A?bertragen und dort gekA?rzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports A?ber die WebsiteaktivitAi??ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenA?ber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser A?bermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengefA?hrt. Sie kAi??nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sAi??mtliche Funktionen dieser Website vollumfAi??nglich werden nutzen kAi??nnen. Sie kAi??nnen darA?ber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfA?gbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [Link hier einfA?gen. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].ai???

Quelle des Textes betreffend Google Analytics: Hamburger Datenschutz-AufsichtsbehAi??rde

AGBA?s

Allgemeine GeschAi??ftsbedingungenAi??des Restaurant und Partyservice Waldrestaurant Zur Steinkiste ( GaststAi??tte Luhmann Zur Steinkiste KG)

1. Angebot, Preise, Bestellung. Die Allgemeinen GeschAi??ftsbedingungen gelten fA?r die vom Waldrestaurant Zur Steinkiste (nachfolgend WzS genannt) angebotenen Leistungen, wie die Lieferung von Speisen und GetrAi??nken, Service- und Personaldienstleistungen, den Verleih von PartyzubehAi??r und entsprechendem Equipment und die Vermittlung von eigenen Dienstleistungen, als auch Dienstleistungen und Waren von Drittanbietern, die der Kunde zuvor bei uns persAi??nlich, per Post, Telefon, Fax oder E- Mail ( Internet) bestellt hat. Der Kunde versichert mit seiner Bestellung die Allgemeinen GeschAi??ftsbedingungen gelesen und akzeptiert zu haben. Bei Unwirksamkeit einzelner Bedingungen bleiben alle anderen gA?ltig. Ai??nderungen, IrrtA?mer und Druckfehler behalten wir uns vor. Die Angebote sind freibleibend, unverbindlich und stellen lediglich die Aufforderung an den Kunden dar, einen entsprechenden Auftrag zu erteilen. Ein Vertrag kommt erst durch die Auftrags- bzw. Angebotsunterzeichnung durch den Kunden und die Annahme des Auftrages durch uns zustande. Die Lieferungen erfolgen nach unseren Spezifikationen und auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Lieferung geltenden Preise. Alle Preise verstehen sich, wenn nicht anders angegeben,Ai??inklusive der jeweiligen, gesetzlichen Mehrwertsteuer.Ai??Die vom WzS angebotenen Produkte und Speisen, wie zum Beispiel Obst und GemA?se, unterliegen zum Teil saisonal bedingten Schwankungen auf dem Markt. Wir behalten uns vor, Teile der Bestellung, die diesen Schwankungen unterliegen, durch gleichwertige Ware ohne PreisAi??nderung und AnkA?ndigung

zu ersetzen.

2. Lieferung: Wurde eine Lieferung vereinbart, so erfolgt diese im Regelfall frei Haus. FA?r den Fall, dass Liefer- oder Kilometerpauschalen erhoben werden, werden die entsprechend anfallenden Kosten dem Kunden vor Vertragsabschluss mitgeteilt und schriftlich festgehalten. Die Auslieferung erfolgt, nach bestem Wissen und Gewissen, sowie unter Einhaltung der entsprechenden gesetzlichen Vorschriften, an die vom Kunden angegebene Lieferadresse zum vereinbarten Liefertermin. Lieferzeitangaben erfolgen aufgrund der jeweiligen Auftrags- und Lieferlage und stellen daher nur ungefAi??hre Zeitangaben dar. Bei jeder Lieferung muss mit Zeitverschiebungen gerechnet werden, die wir, selbst bei groAYer Sorgfalt, nicht beeinflussen kAi??nnen. Erst wenn Lieferzeiten wesentlich A?berschritten werden, ist der Kunde berechtigt, uns eine Nachfrist zu setzen und nach Ablauf dieser Frist vom Vertrag zurA?ckzutreten oder weiterhin ErfA?llung zu verlangen. Schadenersatzforderungen wegen Lieferverzug sind ausgeschlossen. Lieferverzug tritt nicht ein im Falle hAi??herer Gewalt oder BetriebsstAi??rung. Wir haben die erforderliche Sorgfalt nachzuweisen. Die Gefahr mAi??glicher BeschAi??digung oder Verderbens der Lieferung geht spAi??testens mit der Annahme der Waren und Leistungen durch den Kunden auf den Kunden A?ber, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen oder der Lieferer noch andere Leistungen, zum Beispiel die Lieferung von Geschirr, A?bernommen hat. Der Kunde gewAi??hrleistet die Entgegennahme der vonAi??ihm bestellten Ware, des LeihzubehAi??rs und der Dienstleistungen und quittiert den ordnungsgemAi??AYen Erhalt mit seiner Unterschrift auf der vom Auflieferer ausgehAi??ndigten Quittung bzw. Rechnung.

3. Zahlung: Zahlungen haben, wenn nicht anders vereinbart,Ai??bei Lieferung bzw. Annahme der Ware durch den Kunden, ohne jeden Abzug, bar, gegen Quittung bzw. Rechnung,Ai??zu erfolgen. Nach persAi??nlicher Vereinbarung, akzeptieren wir auch die Bezahlung durch A?berweisung auf unser Konto, innerhalb von 10 Tagen nach Lieferung bzw. erbrachter Leistung. Der dem Kunden bei Lieferung A?bergebene Beleg ist gleichzeitig Lieferschein und Rechnung.

4. Leihwaren, LeihzubehAi??r, Leergut:

Die Lieferung von Speisen und GetrAi??nken erfolgt in oder auf Leihwaren. Diese werden, je nachAi??Vereinbarung, im Regelfall zumeistAi??am Folgetag der Lieferung, zum vereinbarten Termin abgeholt. Der Kunde hAi??lt die Leihwaren zum vereinbarten Termin zur Abholung bereit.

FA?r in Verlust geratene Leihwaren/ LeihzubehAi??r haftet der Kunde in HAi??he des Wiederbeschaffungswertes, fA?r BeschAi??digungen an Leihwaren/ LeihzubehAi??r haftet er in HAi??he des Reparaturaufwandes, soweit dieser den Wiederbeschaffungswert nicht A?bersteigt. Der Kunde ist verpflichtet die Leihwaren/ das LeihzubehAi??r sorgfAi??ltig zu behandeln und gegen Diebstahl und Vandalismus zu sichern. Die Haftung des Kunden beginnt bei der Anlieferung und endet bei der RA?ckgabe der Leihwaren/ des LeihzubehAi??rs. Die RA?cknahme erfolgt zunAi??chst unter Vorbehalt. Exakte Bruch- und Fehlmengen kAi??nnen erst nach erfolgtem Reinigungsprozess ermittelt werden.

5. Eigentumsvorbehalt:

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollstAi??ndigen Bezahlung aller unserer Forderungen aus Liefervertrag und Lieferungen unser Eigentum. A?bereignung, SicherungsA?bereignung und VerpfAi??ndung sind demnach unzulAi??ssig. Der KAi??ufer ist verpflichtet, uns von etwaigem Zugriff Dritter auf unsere Waren, insbesondere durch PfAi??ndung, unverzA?glich zu verstAi??ndigen.

6. GewAi??hrleistung und MAi??ngelrA?ge:

Der Kunde hat die Ware bei Lieferung nach, mit ihm zumutbarer GrA?ndlichkeit, unverzA?glich auf Menge, QualitAi??t und Art zu prA?fen. Erkennbare MAi??ngel bzw. Reklamationen kAi??nnen nur sofort nach Anlieferung geltend gemacht werden und mA?ssen sofort auf dem Lieferschein vermerkt werden. FA?r SchAi??den, die durch hAi??here Gewalt entstehen, A?bernehmen wir keine SchadenersatzansprA?che. Der Lieferer ist bei mangelhafter oder unvollstAi??ndiger Lieferung sofort telefonisch zu benachrichtigen. Der Kunde ist verpflichtet, beanstandete Ware ordnungsgemAi??AY zu verwahren. Bei nachweisbaren MAi??ngeln kAi??nnen wir nach unserem Ermessen nachbessern oder kostenlosen Warenersatz liefern. Ein Recht auf Wandlung oder Minderung entfAi??llt, wenn etwaige MAi??ngel bzw. Minderleistungen erst spAi??ter beanstandet werden.

7. Haftungsausschluss:

SchadenersatzansprA?che des Kunden aufgrund von uns oder unseren ErfA?llungsgehilfen verursachten SchAi??den sind auf FAi??lle grober FahrlAi??ssigkeit und Vorsatz beschrAi??nkt.

8. RA?cktritt: Der Kunde ist, sofern im Vertrag ausdrA?cklich vereinbart, bis zu 14 Tagen vor dem vereinbarten Termin zum RA?cktritt vom Vertrag berechtigt. ErklAi??rt er den RA?cktrittAi?? ii??i??ii??i??frA?her als 6 Wochen vor dem vereinbarten Termin, so istAi?? dies kostenfrei;Ai?? ii??i??ii??i??zwischen 6 Wochen und 14 Tage vor dem vereinbarten Termin, so ist das WzS zur Berechnung von Stornokosten in HAi??he von 80 % der Vertragssumme berechtigt, es sei denn, der Schaden vom WzS ist geringer und der Kunde weist dies nach. Unbeschadet voranstehender Regelung kann WzS Waren, Materialien und Personaldienstleistungen, die speziell fA?r die betroffene Veranstaltung angeschafft wurden und die das WzS nicht anderweitig einsetzen kann, dem Kunden inAi?? Rechnung stellen. A?bt der Kunde sein RA?cktrittsrecht nicht aus, so bleibt der Vertrag wirksam mit der Folge, dass der Kunde die vereinbarte Gegenleistung auch dann zu entrichten hat, wenn er die bestellten Lieferungen und Leistungen nicht in Anspruch nimmt.Ai?? Die Gegenleistung beinhaltet auch eine angemessene EntschAi??digung fA?r entgangenen Speisen- und GetrAi??nkeumsatz.

Das WzS ist auch berechtigt, aus sachlich gerechtfertigtem Grund vom Vertrag zurA?ckzutreten, beispielsweise falls hAi??here Gewalt, ArbeitskAi??mpfe (Aussperrung und Streik), durch die nicht nur eine LeistungsverzAi??gerung eintritt, oder vom WZS nicht zu vertretende UmstAi??nde die ErfA?llung des Vertrags unmAi??glich machen oder unzumutbar erschweren.Ai?? Bei berechtigtem RA?cktritt hat der Kunde keinen Anspruch auf Schadensersatz.

9. ErfA?llungsort und Gerichtsstand:

Als ErfA?llungsort gilt der Sitz des Unternehmens in D-59494 Soest als vereinbart. Die Vertragsteile unterwerfen sich der ZustAi??ndigkeit des sachlich zustAi??ndigen Gerichts in Soest

Der Eingetragene Firmenname des Waldrestaurant Zur Steinkiste ist bei der IHK Arnsberg unter Nr. HRA 5166

GaststAi??tte Luhmann Zur Steinkiste KG KAi??rbecker Weg 8 59494 Soest Inhaber Hartmut Luhmann August 2010